Ing.- und Sachverständigenbüro Lucchesi in Limburg

Hauptuntersuchung gem. §29 StVZO mit integrierter "Abgasuntersuchung"

Der Untersuchungspflicht unterliegen alle Kraftfahrzeuge und Anhänger mit einem eigenen amtlichen Kennzeichen. Ausgenommen sind Kraftfahrzeuge mit rotem Kennzeichen, egal ob Händler- oder Oldtimerkennzeichen. Seit 2010 ist die Abgasuntersuchung nach § 47a StVZO in die Hauptuntersuchung integriert. Damit entfällt auch die Plakette auf dem vorderen Kennzeichen. Abgasuntersuchung (AU) für Fahrzeuge der Klasse L ab Bj. 1989 Der Gesetzgeber hat mit Wirkung vom 01.04.2006 auch für Fahrzeuge der Klasse L (Motorräder) mit wenigen Ausnahmen (auf Anweisung der Behörde des Landes Hessen entfällt bei Fahrzeugen der Klasse L5e (3-rädrige Kfz) und L7e (4-rädrige Kfz) ab sofort der Untersuchungsteil "Motormanagement- und Abgasverhalten" im Rahmen der HU ) die Abgasuntersuchung eingeführt. Ältere Fahrzeuge mit Erstzulassung vor dem 01.01.1989 bleiben aber davon ausgenommen. Die Untersuchung beschränkt sich auf eine reine Kohlenmonoxidmessung (CO). Nie wieder den Termin zur Haupt- und Abgasuntersuchung vergessen ! Seit dem 01.12.1999 gibt es keine Toleranz mehr auf die Überschreitung der Hauptuntersuchungsfrist. Damit Sie nicht irgendwann eine Mängelkarte hinter den Scheibenwischern Ihres Fahrzeugs vorfinden, erinnern wir Sie gerne rechtzeitig an Ihren nächsten Termin zur Haupt- und Abgasuntersuchung.








           Home

  Das Team

 Leistungen

         Preise

  Prüfstellen

 Impressum

Datenschutz

  Classic Garage Limburg